Offener Betrieb

Unter offenem Betrieb verstehen wir einen frei zugänglichen Raum für Jugendliche, abseits von Konsumzwang und anderen konventionellen Einschränkungen.
Alle Menschen zwischen 14 und 27 Jahren können sich bei uns aufhalten ohne Anmeldung oder andere Hürden.
(Diese grundsätzliche Ausrichtung ist seit der Covid-19 Pandemie immer wieder untergraben worden, wir bitten um Verständnis, dass wir uns natürlich an die Vorgaben der gesetzgebenden Behörden halten müssen.)
Unser Team achtet auf einen wertschätzenden Umgang miteinander, respektvoller Umgang wird im [kwadr.at] groß geschrieben. Natürlich haben wir auch immer ein offenes Ohr, falls ihr einmal ein Gespräch unter vier Augen braucht.

Wir verstehen uns außerdem als Schnittstelle zwischen der Jugend und anderen Einrichtungen. Falls ihr Hilfe benötigt, beraten wir euch gerne oder machen auch eine Erstbegleitung zu anderen Stellen.

In unseren Räumlichkeiten findet ihr nicht nur Couchen, Brettspiele, Konsolen und Bücher.
Im Proberaum gibt es diverse Instrumente zum Ausprobieren/Proben.
Etwas fortgeschrittene Musiker unterstützen wir auch gerne in unserem kleinen Tonstudio/Streamingstudio.
Partizipation steht bei uns an erster Stelle, viele Projekte und Events haben sich aus euren Interessen heraus entwickelt, natürlich sind wir da auch weiterhin dabei!

Schaut vorbei!

Dienstag: 14:00-20:00 Uhr (Juni/Juli/August bei Schönwetter 13:00 – 19:00 im Europapark/Strandbad)

Mittwoch: 14:00-20:00 Uhr

Donnerstag: 14:00-20:00 Uhr (ab 16:00 Kochworkshop)

Freitag: 14:00-17:00 Uhr, ab 17 Uhr: Projekttag

Samstag: Projekte/Veranstaltungen/Konzerte